Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
66 Einträge
Joachim und Dagmar Pisters Joachim und Dagmar Pisters aus Erkelenz schrieb am 21. August 2020 um 20:10:
Vor ca. 1 Woche ist unsere Mina(Sonia) bei uns angekommen.
Sie fühlte sich bei uns vom ersten Tag an Zuhause.
Die ist vor allem dem Tierheim in Bukarest, aber natürlich auch allen anderen Beteiligten zu verdanken.
Ein ganz besonderer Dank (obwohl sie nicht erwähnt werden möchte) gilt Pamela Bürger, die uns mit Rat und ganz besonders mit Tat von der ersten Kontaktaufnahme an zur Seite stand.
Sie und ihre Familie hat unsere Mina in den ersten fünf Tagen mit viel Liebe und Herz betreut.
Nochmals herzlichen Dank für unseren Sonnenschein.
Sonja und Dirk Sonja und Dirk aus Troisdorf schrieb am 6. August 2020 um 10:30:
Für DRAGUL im Regenbogenland:

Immer, wenn wir von Dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten Dich gefangen,
so, als wärst du nie gegangen.

Wir werden Dich bei unserem nächsten Besuch auf der Pflegestelle vermissen, Du kleiner Racker ... Dein Bellen und Dein verrücktes Wesen ...
Werner S. Werner S. aus Kronach schrieb am 5. August 2020 um 23:12:
Endlich haben die Leute kapiert, wie der Hundeproblematik begegnet werden kann: die Hunde kastrieren und wieder an ihren Platz zurück bringen.
So belegen sie wieder ihren angestammten Platz und machen ihn NICHT frei, für neue - nicht kastrierte - Hunde.
Endlich!!!
Claudia Achatz Claudia Achatz aus Bindlach schrieb am 10. Juni 2020 um 13:51:
Ich bin froh eure Seite gefunden zu haben. Ich finde das was ihr leistet ganz große Klasse!
Wir hoffen ganz bald einen eurer Lieblinge adoptieren zu dürfen und befassen uns auch gerade damit, wie wir euch zumindest ein kleines bisschen noch in Zukunft unterstützen können.

Liebe Grüße

Vielen Dank 🙂
Birgit Mündelein Birgit Mündelein aus Breckerfeld schrieb am 22. April 2020 um 16:25:
Als ich die ersten Bilder von Luptan gesehen habe war ich schockiert wie man einen Tier so etwas antun kann.Ich bewundere die Menschen die einfach nur helfen sich so um diesen Hund kümmern .Ich hoffe er wird wieder gesund.Danke an alle die sich so um Luptan kümmern und ihm zeigen das Menschen auch anders seien können.Liebe Grüße
Ursula Habermann Ursula Habermann aus Aurich schrieb am 22. März 2020 um 11:45:
Liebe Valia,
habe heute mit Freude gelesen, dass Du wohlbehalten in Deutschland angekommen bist. Ich freue mich, dass Du ein tolles Zuhause
gefunden hast. Deine Futterpatin
Vierpfotenbande des Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis Vierpfotenbande des Tierschutz für den Rhein-Sieg-Kreis aus Troisdorf schrieb am 12. März 2020 um 18:21:
Vielen lieben Dank für Euren Besuch und die Aufklärung zum Thema Auslandstierschutz. Unsere jungen Tierschützer von morgen drücken allen von Euch geretteten Hunden die Daumen, damit sie schnell ein neues Zuhause finden. Vielen Dank auch für Eure Geduld unsere Fragen zu beantworten 😀
Doris Doris aus Büdelsdorf schrieb am 5. Februar 2020 um 16:27:
Vor drei Tagen kam meine kleine Hündin Emmy (Tina) aus Rumänien zu mir. Ich möchte mich noch einmal bei Euch allen für die Betreuung vor und während der Übergabe ganz herzlich bedanken! Eure Arbeit ist unerlässlich, ich bin dankbar, dass es Menschen wie Euch gibt, die versuchen, den Tierschutz in Rumänien in vertretbare Bahnen zu lenken, durch Aufklärung und Hilfestellung. Vielen Hunden und auch Katzen konnte so schon geholfen werden. Ich kann nur jedem empfehlen, sich an Euch zu wenden, der einen Tierschutzhund sucht. Bei Euch ist nicht nur der Hund in den besten Händen!
Ganz liebe Grüße aus Norddeutschland
Melanie Melanie aus Lohmar schrieb am 5. Februar 2020 um 8:45:
ich möchte mich noch einmal herzlich für eure Arbeit bedanken, wir sind unendlich glücklich mit unserem Tinchen. Danke für Eure Geduld mit der Ihr die ganzen Fragen beantwortet habt und immer noch beantwortet. Auch ich kann euch nur weiterempfehlen. Gebt nie auf.
Gudrun Gudrun aus Föckelberg ,Rheinland-Pfalz schrieb am 2. Februar 2020 um 17:12:
Hallo, auch hier nochmal vielen herzlichen Dank für Eure tolle Arbeit, die Ihr leistet. Ich habe sehr hohen Respekt davor. Kann jedem der einen Hund haben möchte mit gutem Gewissen eine Empfehlung für Euch geben. Bitte helft den armen Hunden in ein besseres Leben.
Ganz liebe Grüße
aus der Pfalz
Sonja und Dirk Sonja und Dirk schrieb am 23. Dezember 2019 um 11:00:
Wir freuen uns, dass Vasile soviele "Geschenke" erhalten hat und Ihr die Fotos online gestellt habt.
Macht' weiter so, wir helfen Euch, so gut wir können.
Ihr seid klasse !!!!!
Allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr und VIEL ERFOLG weiterhin !!!!!
Brigitte und Bernd König Brigitte und Bernd König aus Lohmar schrieb am 22. Dezember 2019 um 17:13:
Wir haben Serena nun schon fast 15 Monate und sind mit ihr überglücklich.
Ihre Behinderung hat sie fast überstanden und
sie kann mit anderen Hunden über die Wiesen rennen.
Sie ist einfach eine Traumhündin.
Wir wünschen dem ganzen Mira - Team schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Macht weiter so!!!!!!
Viele Grüße aus Lohmar
Brigitte, Bernd und Serena (plus Nora unser Papagei)
Sarah (Pleuntje) Sarah (Pleuntje) aus Holland. Maasbree schrieb am 20. Dezember 2019 um 8:34:
Wir sind noch jedem Tag sehr glucklich mit unsere Pleuntje.Und wir sind Sehr dankbar zu Mira-tierhilfe.de
Britta Britta aus Sankt Augustin schrieb am 2. Dezember 2019 um 9:35:
Filly ist nun seit einigen Wochen bei uns und sie ist so ein feines Mädchen. Schnell hat sie sich bei uns eingebt. Innerhalb weniger Tage war sie stubenrein, an der Leine laufen war von Anfang an kein Problem, nun beherrscht sie auch das Wort Pfui und lässt alles dann sofort fallen, was mir ja wichtig war, wir kennen ja so manche "Tierfreunde" bei uns. Leider hat sie sich mit unseren Katzen noch nicht richtig angefreundet. Filly will immer mit ihnen spielen, aber die Katzen wollen nicht, sprechen halt unterschiedliche Sprachen. Filly fährt gerne Auto und auch mal 3-4 Stunden alleine zu Hause bleiben ist kein Problem.
Ich arbeite ehrenamtlich in einer Grundschulbücherei wo Filly immer mitkommt. Sie freut sich jedesmal, denn sie wird mit Streicheleinheiten überschüttet und wenn es genug ist schläft sie entspannt auf ihrem Deckchen.
Einfach eine Traumhündin. Dafür das ich nie einen Hund wollte und mich von meinem Sohn hab überreden lassen, will ich Filly nicht mehr missen. Sie ist in der kurzen sein ein Teil der Familie geworden.
Danke mira-Tierhilfe für dieses tolle Tier.
Administrator-Antwort von: Katrin
Das freut uns wirklich sehr zu lesen, dass alle glücklich sind. Danke, dass Sie Filly diese Chance gegeben haben.

Ihr Mira-Tierhilfe Team
Werner S. Werner S. schrieb am 6. November 2019 um 12:59:
Ich habe mich tierisch gefreut, dass schon 15 Hundehütten vor dem Winter gespendet worden sind.
Ich mag es ja auch nicht kalt im Winter.

Vielen Dank
Werner
Silvia Penner Silvia Penner aus Beckum schrieb am 3. Oktober 2019 um 12:22:
Hallo, ich habe häufig Pakete für Rumäniens Tierheim, gibt es bei Ihnen auch eine Sammelstelle für Sachspenden in Deutschland? Mit freundlichen Grüßen Silvia
Administrator-Antwort von: Katrin
Hallo Silvia,
bitte schauen Sie doch auf unseren Homepageeintrag "Futterspenden dringend gesucht".
Dort finden Sie unsere 3 Sammelstellen. Danke für die Hilfe!
Das Mira Tierhilfe Team
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 27. Februar 2019 um 17:42:
Ich muss mich Birgit anschließen, es hat sich,dank Mira,soviel verbessert,wenn ich dran denke, als mich eine Freundin mich damals fragte, damals wurde Luisa ohne Hilfe ganz alleine gelassen,wir muessen Luisa helfen,versuchten wir alles was ging,mein Mann fuhr das erste mal ganz alleine zu Luisa, um schnell zu helfen.Dann der sechser im Lotto,Mira kam zu Hilfe, wir waren so gluecklich, ich lese grad,das Baumaterial ist dank lieber Spender zusammen gekommen, dann kann mein Mann und drei Freunde wieder Richtung Rumaenien starten,und die restliche Unterstaende bauen,es freut mich zu sehen,wie alles waechst, und die Hunde mehr Lebensqualität bekommen, wir unterstützen euch weiter,liebes Mira Team
Moni aus Bayern
Birgit Auers Birgit Auers aus Sulzbach-Rosenberg schrieb am 26. Februar 2019 um 22:23:
Ich war vorletzte Woche in Targu Jiu bei Luiza, ich war so positiv überrascht, ihr macht das wirklich super. Die Hunde haben alle genug Platz, die Zwinger sind alle sehr sauber, die Hundehütten werden alle super angenommen und die Hunde haben somit einen Rückzugsplatz. Luiza kennt alle ihre Hunde und sorgt sich sehr um sie. Es ist ein absolutes Vorzeigetierheim, ich werde wieder kommen und euch auch weiter unterstützen, ihr leistet tolle Arbeit.
Ich wünsche alles Gute und hoffe auf viele Spenden für das Kastrationsprojekt, das so sehr wichtig ist und auch bereits Früchte trägt.
Vielen Dank für Eure großartige Arbeit!
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 21. Februar 2019 um 19:38:
Liebe Misha, ich wuensche dir kleine Maus,du musstest schon soviel aushalten,das du wieder so gesund wirst, um rum tollen zu koennen, und ein ganz tolles Zuhause findest, danke an die Spender,die dies moeglich machte,alles alles gute kleine Misha
Diana Hitschler Diana Hitschler aus Butzbach schrieb am 14. Februar 2019 um 8:48:
Liebe Misha,

ich drücke Dir alle Daumen und Pfoten die ich habe ! Ich wünsche mir so sehr, dass Du bald wieder laufen und über Felder und Wiesen toben kannst. Vielleicht hast Du Glück und findest bald ein schönes Zuhause 🙂

Ich denke an Dich !

Deine Diana vom Mira-Tierhilfe Team