Gästebuch

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 

Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass dein Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder nicht zu veröffentlichen.
50 Einträge
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 27. Februar 2019 um 17:42:
Ich muss mich Birgit anschließen, es hat sich,dank Mira,soviel verbessert,wenn ich dran denke, als mich eine Freundin mich damals fragte, damals wurde Luisa ohne Hilfe ganz alleine gelassen,wir muessen Luisa helfen,versuchten wir alles was ging,mein Mann fuhr das erste mal ganz alleine zu Luisa, um schnell zu helfen.Dann der sechser im Lotto,Mira kam zu Hilfe, wir waren so gluecklich, ich lese grad,das Baumaterial ist dank lieber Spender zusammen gekommen, dann kann mein Mann und drei Freunde wieder Richtung Rumaenien starten,und die restliche Unterstaende bauen,es freut mich zu sehen,wie alles waechst, und die Hunde mehr Lebensqualität bekommen, wir unterstützen euch weiter,liebes Mira Team
Moni aus Bayern
Birgit Auers Birgit Auers aus Sulzbach-Rosenberg schrieb am 26. Februar 2019 um 22:23:
Ich war vorletzte Woche in Targu Jiu bei Luiza, ich war so positiv überrascht, ihr macht das wirklich super. Die Hunde haben alle genug Platz, die Zwinger sind alle sehr sauber, die Hundehütten werden alle super angenommen und die Hunde haben somit einen Rückzugsplatz. Luiza kennt alle ihre Hunde und sorgt sich sehr um sie. Es ist ein absolutes Vorzeigetierheim, ich werde wieder kommen und euch auch weiter unterstützen, ihr leistet tolle Arbeit.
Ich wünsche alles Gute und hoffe auf viele Spenden für das Kastrationsprojekt, das so sehr wichtig ist und auch bereits Früchte trägt.
Vielen Dank für Eure großartige Arbeit!
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 21. Februar 2019 um 19:38:
Liebe Misha, ich wuensche dir kleine Maus,du musstest schon soviel aushalten,das du wieder so gesund wirst, um rum tollen zu koennen, und ein ganz tolles Zuhause findest, danke an die Spender,die dies moeglich machte,alles alles gute kleine Misha
Diana Hitschler Diana Hitschler aus Butzbach schrieb am 14. Februar 2019 um 8:48:
Liebe Misha,

ich drücke Dir alle Daumen und Pfoten die ich habe ! Ich wünsche mir so sehr, dass Du bald wieder laufen und über Felder und Wiesen toben kannst. Vielleicht hast Du Glück und findest bald ein schönes Zuhause 🙂

Ich denke an Dich !

Deine Diana vom Mira-Tierhilfe Team
Anja Anja schrieb am 12. Januar 2019 um 19:40:
Liebes Mira-Team,
ihr leistet grossartige Arbeit!
Meinen absoluten Respekt haben die 4 Männer,die ihre Freizeit "geopfert" haben, um tatkräftig mit anzupacken! Das ist nicht selbstverständlich.
Ich wünsche Euch ein gutes Jahr,in dem viele Tiere ein schönes Zuhause finden.
Liebe Grüsse,Anja
Monika Lindner Monika Lindner aus Ploessberg schrieb am 23. Dezember 2018 um 14:12:
Wuensche euch allen schoene friedvolle Weihnachten und nur das allerbeste im neuen Jahr. Vorallem viel Kraft und Durchhaltevermögen, auf mich koennt ihr zaehlen, liebe Gruesse Moni
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 15. Dezember 2018 um 19:43:
Als ich erfahren habe,das Gringo tot in seinen Zwinger von Luisa gefunden wurde,es hat mich sehr sehr traurig gemacht,mein Herz tat sehr weh. Ich hab Gringo zweimal bei Luisa besucht, das erste mal war er noch in der Halle,ich freute mich so,als ich hoerte, das er mit einer Huendin sich im Aussenbereich befindet, ich konnte Gringo nie vergessen,und hoffte das er einmal mit ausreisen duerfte, wenn ich nicht schon drei Hunde haette, waere er und Binca mein Favorit gewesen, leider ist es anders gekommen, Gringo ich werde dich nie vergessen.Danke an Mira fuer alles ,LG Moni
Stefan Stefan aus Bonn schrieb am 6. Dezember 2018 um 8:09:
Nie hätte ich gedacht, dass mir ein Tier so viel Freude und Erfüllung geben kann! Seit 6 Wochen ist Labelle nun bei uns und hat sich so prächtig entwickelt. Aus einem verängstigten devoten Couchpotato (wo wir schon dachten ist sie wirklich die richtige für uns für uns?) wurde zusehens ein lebensfrohe und zufriedene Hündin. Es ist so schön wie sie sich entwickelt und als Persönlichkeit in unsere Famile wächst. Wir fühlen eine starke Verbundenheit.

Labelle ist für uns ein Glücksfall zur rechten Zeit. Wir können viel Zeit mit ihr verbringen und sind viel in der idealen Umgebung um Geislar unterwegs. Sie ist duldsam , lieb, und hat eine enorme Ausstrahlung auf andere Hunde egal ob groß oder klein, wild oder verängstigt. Oft hören wir in Begegnungen "Sonst spielt unser Hund nie!". Sie kann jeden nehmen wie er ist.
Gestern abend, nach nun 6 Wochen bei uns, war das Glück nach einem erfüllten Tag greifbar. Zum ersten mal war sie den ganzen abend rundum froh und ausgelassen, spielte und war lernbegierig.
Wir sind froh für jeden Tag den wir mit unserer Hündin verbringen dürfen.

Vielen lieben Dank der Mira Tierhilfe und vor allem an Corinna , die uns die gute Labelle vertrauensvoll übergab!

Helga, Nils und Stefan
Administrator-Antwort von: Katrin
Das freut uns wirklich sehr, dass Labelle endlich wieder Lebensfreude hat und ein unbeschwerter Hund sein kann. Vielen Dank, dass Sie Labelle ein schönes Zuhause gegeben haben 🙂

Ihr Mira-Tierhilfe Team
Borgmann Borgmann schrieb am 5. Dezember 2018 um 20:43:
Moin moin, ich habe heute ihre Homepage und damit die Bilder und die kurze Geschichte von Bonita entdeckt. Bonita heißt inzwischen Sally und lebt bei uns in der Nähe von Kiel in Schleswig-Holstein. Wir haben sie im Oktober von einer Tierschutzorganisation übernommen. Sally ist eine super liebe und sehr gelehrige Hündin die jeden Tag an Selbstvertrauen gewinnt. Sie liebt es am Strand die Möwen zu jagen und ist zu allen Menschen freundlich. Gibt es eventuell noch weiter Informationen zu Ihr? Alter, Geschwister, hatte sie eventuell mal einen Unfall? Vielen Dank und Schöne Grüße aus dem Norden. Ole, Antje, Meena und Lönne
Administrator-Antwort von: Katrin
Vielen Dank, für die lieben Worte über Sally. leider können wir auch nur das über Sally sagen, was in ihrem ehemaligen Vermittlungstext steht.

Wir freuen uns aber sehr, dass sie nun ein schönes behütetes Leben führen darf. Es ist schön für uns, immer auch von unseren ehemaligen Schützlingen zu hören oder auch Bilder zu bekommen 🙂

Das Mira Tierhilfe Team
Werner S. Werner S. aus Küps schrieb am 2. Dezember 2018 um 8:00:
Ganz herzlichen Dank an die Spender für die Hundehütten !!
Die Wärme können die Hundis wirklich gebrauchen im eiskalten Winter in Rumänien.

Nochmals vielen Dank
Werner
Brigitte u. Bernd König Brigitte u. Bernd König aus Lohmar schrieb am 15. Oktober 2018 um 13:11:
Hallo, wir sind die Überglücklichen, die Serena bekommen haben. Es ist ein Traumhund. Sie geht voll auf uns ein und wir natürlich auf sie. Liebes Mira-Team, macht so weiter. Wir haben bisher nur Sabrina kennengelernt. Sie verfügt über ein sehr kompetentes Fachwissen und wir möchten daher alle Hundeliebhaber, die sich einen Hund anschaffen möchten, bitten, sich an diese Tierhilfe zu wenden. Sie werden es mit Sicherheit nicht bereuen.
Administrator-Antwort von: Werner
Alles liebe und gute für euch, Herrchen&Frauchen&Serena
Das Mira-Tierhilfe Team
Lindner Monika Lindner Monika aus Ploessberg schrieb am 10. Oktober 2018 um 20:21:
Hallo liebes Mira Team, hab grad gelesen ,auf der Reiseliste steht Max,ich hab ihn im April persoenlich kennen lernen duerfen, er War immer neugierig und leckte meine Finger ab,hat mich nicht aus den Augen gelassen ,als ich in seinen Aussenzwinger den Sonnenschutz hinmachte,er ist so lieb,freut mich so fuer ihn und wuensche ihn ein ganz tolles Zuhause.
Hoffentlich bekommt ihr noch isolierte Huetten , fuer den strengen Winter in Rumaenien zusammen, alles gute fuer euch, LG Moni
Marion Marion aus Regensburg schrieb am 20. September 2018 um 17:12:
Gut, dass ihr auch mit anderen Tierschutzorganisationen zusammen arbeitet.
Weiter so!
Monika Monika aus Ploessberg schrieb am 8. September 2018 um 7:27:
Hallo Maedels,
es freut mich so für die Hunde im Aussenbereich, dass die ersten 10 Huetten bestellt werden konnten,lange dauert es nicht mehr und der Winter und schlechtes Wetter steht vor der Tür, und soviele haben noch kein Dach ueber den Kopf, wo sie sich verkriechen koennten, das macht mich sehr traurig,denn eine Huette, zu essen und trinken sollte jedes Lebewesen haben, viel Glueck. ....dass ihr noch viele Spender zusammen bekommt, die das ermoeglichen, alles gute fuer euch,und ich werde auch sammeln um dazu beizutragen, den einen oder anderen ein Dach uebern Kopf zu ermoeglichen.
Bea Bea aus Kassel schrieb am 5. September 2018 um 12:50:
super, der kleine Benny kann reisen 🙂

Ich hoffe, die anderen Hunde finden auch noch Reisepaten.

Grüße aus Kassel von Bea
Fam. Hunsperger Fam. Hunsperger aus Vohenstrauß schrieb am 29. August 2018 um 20:57:
Unsere 2 neuen Vierbeiner Bonny und Lily haben sich mittlerweile recht gut eingelebt. Großartig, dass es die Tierhilfe gibt sonst hätten die beiden nie zu uns gefunden. Bleibt da bei, es ist wunderschön was ihr auf die Beine gestellt habt.
Gruß Fam. Hunsperger <3
Andrea Andrea aus Köln schrieb am 23. August 2018 um 21:52:
Ihr lieben!
Toll was die Herren in so kurzer Zeit geschafft haben. Alle Hunde dürfen jetzt regelmässig raus und die frische Luft und die Sonne geniessen.Vielen vielen Dank. Eurer Einsatz war toll! Es gibt noch so viel zu tun...gemeinsam schafft man vieles.
Monika Lindner Monika Lindner aus Ploessberg schrieb am 22. August 2018 um 16:17:
Hallo Georg aus München, haben deinen Eintrag gelesen, das waere ja echt super, wenn du da mal bei einen Einsatz mithelfen wurdest, ob mit der Vereinsgruppe oder mit meinen Mann, sie fahren am 31.10.- 3.11. wieder zu Luisa, bitte bringt diesen tollen Verein in Umlauf, an den Winter darf ich gar nicht denken, es fehlen noch soviel isolierte Huetten, liebe Gruesse Moni
Jana Jana aus Frankfurt schrieb am 20. August 2018 um 10:46:
Arme Lilly ich hatte so gehofft das sie noch ein schönes Zuhause findet 🙁
George George aus Nürnberg schrieb am 20. August 2018 um 9:46:
Wenn Ihr wieder mal einen Arbeitseinsatz habt, würde ich mich auch daran beteiligen, wenn ich es zeitlich schaffe. Diese Arbeit mach Sinn! VG George