7 neue Welpen sind bei uns eingezogen / Update 28. Juli 2020

Update 28. Juli 2020

Die 7 Welpen, die in 2 Säcken zu uns kamen, konnten wir jetzt in einem größeren Hallenzwinger unterbringen. Aber leider immer noch in der Halle. Draussen ist leider kein Zwinger frei.


Update 21.07.2020

Den neuen 7 Welpen geht es gut. Wir suchen nun nach einer Möglichkeit diese in einem größeren Zwinger unterzubringen. Der Raum ist dauerhaft zu klein für die 7 Welpen.

Wir hoffen, sie bleiben gesund. Dieses Jahr ist kein gutes Jahr für Welpen. Es sterben viele. Auch die 4 Mishawelpen sind gestorben

 diese beiden Welpen haben es wie 4 weitere trotz guter Behandlung leider auch nicht geschafft.

Diese vier Welpen haben es hoffentlich geschafft und sind über den Berg.


Liebe Mirafreunde,

unser Arbeiter Ovidiu bekam vor 2 Tagen noch Besuch von einem fremden Mann, der auf einem Hänger zwei Säcke zu liegen hatte. Aus den Säcken hörte man wimmernde Laute.


Dieser Mann sagte Ovidiu, dass da Welpen drin sind und wenn Ovidiu sie nicht nimmt, dann wird er sie in den Fluss werfen, damit sie ertrinken.

Wir sind eigentlich voll, aber natürlich konnten wir den Mann mit den armen gequälten Welpen so nicht weiterfahren lassen.

Also haben wir die 7 Welpen bei uns aufgenommen. Wir hatten leider nur noch einen kleinen Raum in der Halle frei. Auf den Bildern wirkt dieser größer als dieser in Natur tatsächlich ist. Ein Video vom Ausladen der Welpen wird noch auf Facebook veröffentlicht. Wir können leider hier aus technischen Gründen keine Videos einstellen.

Somit haben wir derzeit fast 50 Welpen bei uns im Tierheim. Viele sind, da sie noch zu jung sind noch nicht auf der Homepage. Welpen sind sehr kostenintensiv, da sie oft völlig verwurmt sind und auch oft krank werden. Aktuell sind heute drei Welpen von uns wieder erkrankt.

Bitte helfen sie uns bei unserer Arbeit und unterstützen sie uns bitte, damit wir all die Kosten tragen können. Leider spüren auch wir einen enormen Spendenrückgang seit der Coranazeit.

Spenden bitte mit dem Betreff “ Hilfe für Welpen“ bitte auf unser Vereinskonto:

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Günter und Margitta 100 €
Annette G. 120 €
Michelle K. 60 €
Birgit G 2000 €
Dirk O. 90 €
Brigitte L 200 €
Carolin S.100 €
Gudrun S. 50 €
Melanie L 30 €
Werner W. 10 €

Vielen Dank!

Ihr Mira-Tierhilfe Team