4 sehr fleißige Männer im Tierheim

Karl, Bernd, Manfred und zum ersten mal Werner haben sich wieder auf den langen Weg in unser Tierheim in Targu Jiu gemacht, um den Hunden dort das Leben zu erleichtern und besser zu machen. Gerade für den bevorstehenden Winter.


Drei Tage waren sie dort und haben 10 Stunden am Tag im Tierheim gearbeitet mit wenig Pausen.

Sie haben teils Reparaturarbeiten im Tierheim vorgenommen, aber die Hauptarbeit war, Unterstände zu bauen. Diese sind sehr wichtig, gerade für den Winter. Es gibt nun bei Schnee eine Möglichkeit, das Futter geschützt hinzustellen und auch für die Hunde ist es noch einmal ein zusätzlicher geschützter Ort. Sie schafften es in dieser kurzen Zeit 8 Unterstände zu bauen.

Wir werden noch Körbe hineinstellen oder falls wir wieder Paletten haben, dann diese auch.

Für Anton gab es eine besonders schöne Überraschung. Er mußte leider in einen viel zu kleinen überdachten Zwinger ziehen, weil er immer über den Zaun gesprungen ist.

 

Für ihn wurde nun der Zwinger auf ca 30 qm erweitert. Anton war beim Einzug voller Freude über den viel größeren Zwinger. Sein Schwanz stand gar nicht mehr still. Eine Überdachung über seine Hütte hat er auch noch bekommen. Anton liegt sehr gerne auf der Hütte und mag es die Umgebung zu beobachten. Nun kann er dies auch vom Regen geschützt tun.

Wir können uns gar nicht genug bedanken bei Karl, Bernd, Manfred und Werner für diesen körperlich auch sehr harten Einsatz. Tausend Dank an Euch, ihr seid toll! 🙂

Das Mira-Team