Blinka nun Nanouq

Liebe Nanouq,

Du hattest auch das Glück, dass Deine Pflegestelle Dein Sprungbett in Dein neues Leben war. Das schreibt nun Deine neue Familie über Dich:


„Nanouq, die Eisbärdame

Am 26.12.2022 haben wir die 5 jährige Mischlingshündin bei uns aufgenommen. Nanouq hieß zu dieser Zeit noch „Blinka“. Am Anfang war sie extrem ärgerlich und vorsichtig. Jede Tür wurde zur Überwindungsaufgabe.

Nanouq fasste aber schnell zu mir vertrauen und so haben wir gemeinsam gelernt unsichere Situationen zu meistern. Mit Hilfe einer Trainerin wird nach und nach aus der sehr zögerlichen Nanouq eine Treue und kuschelige Eisbärdame. Wir sind überglücklich Nanouq in unserem kunterbunten Haufen aus Katzen, Kinder, anderen Hunden, Männern und Frauen dazu zählen zu können.“

Liebe Nanouq, wir freuen uns sehr, dass Du ein schönes Zuhause gefunden hast und lass von Dir hören!

Dein Mira-Tierhilfe Team


Update Dezember 2022

Blinka ist gut auf ihrer Pflegestelle in 56467 Alpenrod angekommen.

Blinka ist eine sehr sanfte liebe Hündin.
Mit Artgenossen zeigt sie sich ausgesprochen verträglich.

Im Haus ist sie sehr ruhig und fällt kaum auf sie liebt es zu kuscheln und zu entspannen.

An der Leine läuft sie auch schon gut und auch Autofahren ist für sie kein Problem.
Die liebe Hündin bleibt auch schon ein paar Stunden mit anderen Hunden alleine.

Update November 2022

Blinka lässt sich von unseren Arbeiter mittlerweile gut anfassen. Bei fremden Menschen hält sich Abstand. Aber nicht sehr viel und sie ist nicht panisch. Kommt man mit einem Leckerlie an versucht sie es auch aus der Hand zu nehmen. Traut sich aber nicht richtig. Leider haben wir immer wenig Zeit für solche Sachen. Wir denken, dies würde recht schnell gehen, dass sie ein Leckerlie nimmt und auch Vertrauen faßt.

Allerdings braucht sie immer auch Menschen, die Erfahrung mit solchen Hunden haben. Können Sie Blinka eine Chance geben?

Update April 2021

Blinka hat sich gut erholt bei uns und zugenommen.

Menschen gegenüber ist sie leider scheu. Sie schaut einen zwar an, aber sie hält die Distanz und wenn man auf sie zugeht läuft sie weg. Mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger kommt sie gut klar.

Beschreibung

Blinka lebte zusammen mit anderen Hunden bei einem Alkoholikerehepaar in der Nähe von Targu. Die Hunde waren alle in einem schlechten Zustand. Fast kahl, unterernährt und natürlich nicht kastriert.

Blinka hat sich mittlerweile recht gut erholt, muss aber immer noch zunehmen. Sie ist recht schüchtern neuen Menschen gegenüber, ist aber neugierig und interessiert an Futter.

Wer kann Blinka ein schönes Zuhause geben? Gerne mit einem sicheren Zweithund?


Weitere Bilder

Bilder von der Pflegestelle vom Dezember 2022

Bilder vom November 2022

Bild vom Oktober 2022

Bilder April 2021

 

Bilder vom November 2020

 

Bilder vom August 2020