Daphne (Pflegestelle)

  • Geburtsjahr : ca 1/2020
  • Größe : ca 50 cm
  • Geschlecht : Hündin
  • Gechipt : ja
  • Geimpft : ja
  • Kastriert : nein
  • Handicap : ja
  • Pate :  Tanja D. sorgt für einen vollen Futternapf für Daphne. Vielen Dank!
  • Kontakt :  r.schwanebeck@mira-tierhilfe.de

 


Update September 2020

Daphne ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen und ist freundlich zu
Hunden, Katzen, Hühnern und Kindern. Fremden Erwachsenen gegenüber ist
sie etwas vorsichtig, aber bei bekannten Personen ist sie aufgeweckt und
neugierig.

Mit ihrem Pflegefrauchen kuschelt sie super gerne. Sie ist
schon stubenrein, verliert aber manchmal vor Freude oder Schreck etwas
Pipi .  Auch hört sie schon auf ihren Namen.

Kleinere Strecken kann sie schon gut laufen und einzelne Treppenstufen
klappen auch bereits. Sie spielt auch gerne mit den anderen Fellnasen.

Beschreibung

Daphne lebte in einer Wohnsiedlung in Bukarest und wurde dort auch von tierlieben Menschen versorgt. Leider traf sie eines Tages auf einen sehr schlechten Mann, der sie schlimm mehrmals getreten hat. Danach konnte sie ihre hinteren Beine nicht mehr bewegen.

Sie kam in die Klinik nach Bukarest und dort kümmert man sich um Daphne. Sie ist bei fremden Menschen unsicher, was man ihr nicht verdenken kann bei dem was Daphne erlebt hat.

Daphne kann nun wieder mit dem Schwanz wedeln und ist gestern, am 25. Juni, wieder das erste mal wieder etwas aufgestanden. Sie ist noch sehr unsicher auf den Beinen und rutscht hinten weg, aber wir haben die Hoffnung, dass sie wieder mobiler wird. Wer kann Daphne helfen auf ihren weiteren Weg?

Mit anderen Hunden ist Daphne gut verträglich in Bukarest.


Weitere Bilder

Bilder von der Pflegestelle

 

Bilder vom Juni 2020