Babe heute Bella

Liebe Bella,

Du bist alleine am Straßenrand umher gelaufen. Du warst hilflos und orientierungslos, man hat Dir angesehen, dass Du sehr viel Angst hattest.


Ein kleines und viel zu junges Hundemädchen, um das harte Straßenhundeleben meistern zu können. Luiza hat Dich zum Glück gefunden und mit ins Tierheim genommen. Du bist im Tierheim ein sehr liebes Hundemädchen gewesen. Du konntest dann auf eine Pflegestelle reisen zu einer tollen Familie die schon eine kleine Hündin aus Rumänien hat. Es war „Liebe auf den ersten Hundeblick“ als sie Dich das erste mal gesehen haben. Schon nach ein paar Tagen war klar „Du bleibst“ 🙂 Die vorhandene Hündin und auch die Familie hat Dich ganz schnell in ihr Herz geschlossen und Du begeisterst alle mit Deiner lustigen und kuscheligen Art. Du hast immer gute Laune und verhältst Dich so, als ob Du schon immer dort gelebt hast. Du bist sehr dankbar und zeigst Deiner Familie jeden Tag wie lieb Du sie hast.

Bella, das Mira-Tierhilfe Team wünscht Dir alles Gute für die Zukunft. Wir bleiben natürlich in Kontakt und würden uns über Fotos von Dir und Deiner Familie freuen 🙂

Bis bald Bella

Dein Mira Tierhilfe Team


Beschreibung

Babe lief alleine am Straßenrand entlang. Ein kleines und viel zu junges Hundemädchen, um das harte Straßenhundeleben meistern zu können.

Sie kam somit ins Tierheim. Babe zeigt sich im Tierheim als ein sehr liebes Hundemädchen, was die Menschen und Hunde dort mag.

Babe sucht nun ein warmes Körbchen für den kommenden Winter und hofft diesen nicht in Rumänien verbringen zu müssen.

 


Weitere Bilder