Die kalte Jahreszeit bricht an, unsere Hunde brauchen Stroh / Update 10. März 2020

Update 10. März 2020

Bei unserem letzten Besuch haben wir auch wieder Stroh aufgefüllt. Wir hoffen, dass bald der Frühling kommt und eine schönere Zeit für die Hunde beginnt.


Danke nochmal an alle, die dies unseren Hunden ermöglicht haben!


Update 27. Januar 2020

Fleißig wird Stroh in den Zwingern oder Hütten ausgetauscht oder teils aufgefüllt.

Gerade Welpen finden dies immer sehr spannend und helfen auch gerne mit 🙂


Update 08. Januar 2020

Anbei ein paar Bilder aus unserem Tierheim. Die Hunde bekommen regelmäßig frisches Stroh.


In den Hallen legen wir es auch auf dem Boden aus, damit es insgesamt wärmer wird in der Halle. Zusätzlich dämmt es auch noch die Geräusche für die Hunde.

Danke an alle, die dies ermöglichen!


Update 22.Oktober 2019

Weitere Spenden für die Strohversorgung sind eingegangen. Vielen Dank! Unten im Beitrag ist der Spendeneingang dokumentiert.


Update 19. Oktober 2019

Das erste Stroh konnte im Tierheim verteilt werden. Es wird ein paar Tage dauern bis alle Hunde Stroh in ihren Liegeplätzen haben. Danke an die Spender!


Die Hunde sind immer sehr glücklich über das Stroh 🙂

Update 11.10.2019

Danke an die Spender. Der Oktober und November ist in der Strohversorgung gesichert. Spendenstand siehe unten im Text.


Liebe Tierfreunde,

wir hoffen, mit ihrer Hilfe unsere Hunde wieder mit ausreichend Stroh für die kalte Jahreszeit versorgen zu können.


Das Stroh ist für die Hunde sehr wichtig bei der Kälte und Nässe. Für unsere alten Hunde ist es zusätzlich wenigstens im Winter noch eine weiche Unterlage.

Wir möchten wieder in allen Hütten und teils in den Unterständen und Liegekörben Stroh legen.

 

Das Stroh muß ca alle 4 Wochen ausgewechselt werden, damit man verhindert, dass das Stroh schimmelt und weil ein Teil des Strohs auch immer wieder beim Säubern mit entfernt wird.

Die Bilder sind alle vom letzten und vorletzten Winter. Derzeit liegt nirgendwo Stroh im Tierheim.

Wir brauchen ca 270 € im Monat um das gesamte Tierheim mit Stroh ausstatten zu können.

Bitte helfen Sie unseren Hunden das kalte und nasse Wetter besser zu überstehen.

Spenden bitte mit dem Betreff „Stroh“ auf unser Vereinskonto überweisen.

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Vielen Dank!

  • Oktober Spendeneingang: 270 € (Danke an Astried)
  • November Spendeneingang: 270 € (Danke an Astried)
  • Dezember Spendeneingang: 270 € (Danke an Sigrid, Kerstin, Siegfried, Karin und Britta)
  • Januar Spendeneingang: 270 € (Danke an Britta, Roland und Rosemarie)
  • Februar Spendeneingang: 270 € (Danke an Elfriede)
  • März Spendeneingang: 220 € (Danke an Rosemarie und Roland)
  • Die Tierschutzorganisation Berner Sennenhunde in Not e.V. hat 500 € für Stroh gespendet. Vielen Dank!

Ihr Mira Tierhilfe Team