Die kalte Jahreszeit bricht an, unsere Hunde brauchen Stroh / Update 03.10. 2022

Liebe Mirafreunde,

der Herbst startet nun auch in Targu Jui und es ist wichtig, dass unsere empfindlichen, kranken und kleinen Hunde eine wärmende Unterlage in ihre Hütten bekommen.


Wir wissen, die Zeiten sind für fast alle von uns sehr viel schwieriger geworden. Wir merken dies leider auch, die Vermittlungen laufen schlechter und auch die Spendeneingänge sind weniger geworden.

Aber bitte vergessen sie unsere Hunde nicht. Wir haben mittlerweile knapp 300 Hunde. Wir sind sehr voll und es ist wichtig, dass wir die Lebensbedingungen der Hunde versuchen so gut wie möglich zu gestalten und dazu zählt auch eine wärmende Strohschicht.

 Hier Welpen. die gestern bei uns ausgesetzt wurden. Zwei von ihnen geht es nicht gut, sie bekommen Infusionen. Trockene Wärme ist gerade für Welpen sehr wichtig.

Wir müssen das Stroh ca alle 4 Wochen auswechseln, damit es nicht schimmelt durch die Feuchtigkeit. Das Stroh kostet uns ca 420 € im Monat.

Bitte helfen sie uns, unsere Hunde bis einschließlich März mit ausreichend Stroh versorgen zu können.

Spenden bitte mit dem Betreff „Stroh“ auf unser Vereinskonto spenden.

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Vielen Dank!

420 Oktober 2022 – 100 € (Nasrin K.), 30 € ( Sigrid T.), 2 € (Gabriele H.)

420 November 2022 –

420 Dezember 2022 –

420 Januar 2023 –

420 Februar 2023 –

420 März 2023 –

Vielen Dank für die Hilfe für unsere Hunde!

Update 12. März 2022

Der Frühling will leider auch in Targu Jiu nicht in die Gänge kommen, vor allem die Nächte sind sehr kalt. Und so gab es in den Zwingern vor der Halle noch einmal Stroh :).


Update 10. März 2022

Die nächsten Nächte werden sehr kalt. Heute Nacht wird es minus 8 Grad. Deshalb gab es nochmal Stroh für die Hunde.

Update 05. März 2022

Liebe Mirafreunde,

leider ist auch in Targu Jiu immer noch kaltes Wetter. Heute schneit es wieder. Wir hoffen, dass unsere Hunde weiterhin gut durch dieses nasskalte Wetter kommen.

Wir haben  noch einmal bei den Welpen im Tierheim Stroh nachgelegt. Aus dem Office bekommen wir leider derzeit keine Bilder, da Luiza bei ihrer kranken Mutter in Bukarest ist. Aber auch dort haben die Hunde neues Stroh bekommen.

Auch Lestos bekam mehr Stroh, da es ihm derzeit nicht so gut geht.

 

Update 25. Februar 2022

noch sind die Nächte kalt und wir freuen uns, dass wir unseren Hunden wieder Stroh nachlegen können.

Danke an all die Spender die dies ermöglichen :).

Update 08. Februar 2022

Wieder glückliche Hunde, die sich über neues Stroh freuen :).

 

Update 04. Februar 2022

Unsere Hunde haben wieder neues Stroh bekommen. Wie immer war die Freude groß :).

Update 19. Januar 2022

Es ist sehr kalt in den Nächten in Targu und wir hoffen, dass alle Hunde gesund bleiben und wir versuchen es ihnen so warm wie möglich zu machen.

 

Update 12. Januar 2022

heute haben alle restlichen Hunde im Shelter neues Stroh bekommen. 2 Zwinger sind leider sehr matschig und einer steht zur Hälfte unter Wasser.

Wir werden dies so schnell es geht mit neuem Sand dort verbessern. Die anderen Zwinger sehen gut aus, für den tagelangen Regen. Der viele Sand, den wir immer wieder dort reinbringen trägt nun auch während dieser Jahreszeit seine Früchte.

 das sind zwei der drei zu feuchten Zwinger.

 

Update 11. Januar 2022

es ist kalt und nass in Targu und wir freuen uns unseren Hunden regelmäßig Stroh nachlegen zu können.


 

 der Mittelzwinger ist derzeit nicht belegt, daher liegt dort kein Stroh.

 

Update 02. Januar 2022

Erneut wurde neues Stroh verteilt. Danke an die Spender  :).


Update 20. Dezember 2021

Diese Woche wird es Nachts sehr kalt, bis minus 7 Grad. Wir versuchen, Dank der Hilfe der Spender, unsere Hunde so gut es geht vor der Kälte zu schützen.


 

 

Update 18. Dezember 2021

Und auch die Hunde in den Aussenzwingern bekamen neues Stroh :). Für die Hunde ist es immer eine große Abwechslung im tristen Alltag eines Tierheims.

Update 16. Dezember 2021

Liebe Mirafreunde,

es ist kalt geworden in Targu und wir freuen uns, dass wir Dank der lieben Strohspender, unsere Hunde mit ausreichend Stroh versorgen können


  und noch viele Zwinger mehr haben Stroh bekommen 🙂

Update  25. November 2021

wir haben wieder Stroh nachgelegt, wo es erforderlich war :).

Update 15. November 2021

Der erste Nachtfrost kommt und wir versuchen, dank der Hilfe der Spender, diese schwere Winterzeit für unseren Hunde zu erleichtern.

Das ist der derzeitige Spendeneingang:

Oktober 2021 – 420 € , der Monat Oktober ist bezahlt 🙂
November 2021 – 420 €, der Monat November ist bezahlt 🙂
Dezember 2021 – 420 €, der Monat Dezember ist bezahlt 🙂
Januar 2022 – 420 €, der Monat Januar ist bezahlt .)
Februar 2022 – 420 €,  der Monat Februar ist bezahlt .)
März 2022 –  425 € der Monat März ist bezahlt .)

nachfolgend Bilder von heute, dem 11. November

Update 30. Oktober 2021

Es wurde wieder Stroh nachgelegt. Vielen Dank an alle die dies unseren Hunde ermöglichen. Auch die Hallen vom Shelter sind nun wieder voll mit Stroh 🙂

 

 

Update 05. Oktober 2021

Dank der eingegangenen Strohspenden konnten wir für den Monat Oktober all unseren Hunden Stroh geben.

Es ist jetzt in der Nacht schon recht kalt. Um die 5 Grad. Gerade für unseren vielen Welpen ist deshalb das Stroh sehr wichtig. Ca 40 Welpen sind noch nicht auf unserer Webseite, da sie noch zu jung sind.

 

Diese Bilder stellvertretend für die Verteilung von Stroh an unsere derzeit ca 220 Hunde.

Danke an alle die uns dabei helfen :).

Liebe Mirafreunde,

der Herbst steht vor der Tür und die Nächte in Targu Jiu werden nun auch wieder kälter und bald wieder richtig kalt und auch feucht.

Leider laufen die Vermittlungen derzeit, wie bei den meisten anderen Tierschutzorganisationen auch; nicht gut und so müssen die Hunde viel länger auf ein liebevolles Zuhause warten und andere Hunde von der Straße können nicht nachrücken. Manche Hunde finden auch durch eine Abgabe am Tierheim den Weg zu uns, Wie dieser kleine Welpenjunge.

Für uns ist es immer wichtig, den Hunden das Tierheimleben so sicher und schützend vor den Umwelteinflüssen zu ermöglichen. Und dazu gehört auch das Stroh.

Wir hoffen wieder mit ihrer Hilfe unseren Hunden die Hütten und Plastikschalen mit Stroh füllen zu können. Von Oktober bis einschließlich März.

Wir müssen das Stroh ca alle 4 Wochen auswechseln, damit es nicht schimmelt durch die Feuchtigkeit. Das Stroh kostet uns ca 420 € im Monat.

Spenden bitte mit dem Betreff „Stroh“ auf unser Vereinskonto spenden.

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Vielen Dank!

Oktober 2021 – 420 € , der Monat Oktober ist bezahlt 🙂
November 2021 – 420 €, der Monat November ist bezahlt 🙂
Dezember 2021 – 420 €, der Monat Dezember ist bezahlt 🙂
Januar 2022 – 300 €, es fehlen für den Januar noch 120 €
Februar 2022 – 0 €
März 2022 – 0 €

Update 21. März 2021

Es gab nun ein letztes mal Stroh im Tierheim. Ein erneutes Fest für die Hunde :). Danke nochmal an alle die dafür gespendet haben!

  

 

Update 18. März 2021

Leider wird es noch ca eine Woche kalt und regnerisch in Targu bleiben uns so gibt es weiterhin Stroh für unsere Hunde.

Update 05. März 2021

Es wurde überall noch einmal Stroh entweder ausgetauscht oder nachgelegt. Es wird auch noch einmal etwas kälter in den Nächten in Rumänien.

Hier einige Bilder. Die Hunden lieben es immer, wenn es neues Stroh gibt. Gerade die Welpen sind immer ganz aufgeregt und wollen immer mithelfen…

 

Danke an alle Spender, dass wir mit ihrer Hilfe die Hunde gut über den Winter bekommen haben 🙂

Ihr Mira-Tierhilfe Team

Update 11. Februar 2021

Heute wurde noch einmal im Office, wo ca 80 Hunde leben Stroh nachgelegt. Die Nächte werden ab heute leider auch sehr kalt in Targu Jiu.

   

 

Update 06. Februar 2021

Wir haben wieder überall neues Stroh im Shelter verteilt. Die Hunde sagen danke an alle Spender 🙂

Hier einige Bilder davon. teils wurden sie zum späten Abend gemacht. Deshalb sind sie etwas dunkler.

   

Update 14. Januar 2021

Es wird kalt in den nächsten Nächten und wir haben deshalb noch mal viel Stroh in allen Zwingern bringen lassen.

Wir sind so froh, dass wir dies den Hunden durch ihre Spenden ermöglichen können. Die Hunde lieben es im Stroh zu liegen und es hilft den Hunden sich warm zu halten.

 

Update 27. Dezember 2020

Wo es nötig war, wurde wieder Stroh bei den Hunden nachgelegt. Danke an alle Spender :)!

Update 16. Dezember 2020

Es wurde wieder viel Stroh in den Hütten und Innenzwinger verteilt. Danke an alle Spender, die uns dabei unterstützen. Dies bedeutet für die Hunde eine erhebliche Steigerung der Lebensqualität im Tierheim. Danke 🙂

      


Update 16. November 2020

Wir haben teils das Stroh ausgetauscht oder neu nachgelegt. Wie immer ist das ein Fest für die Hunde :). Danke an alle Spender, die dies ermöglichen!

 

Update 08. November 2020

weitere Bilder vom Tierheim mit Stroh in den Hütten und Plastikkörben.



Liebe Mirafreunde,

es ist wieder so weit, wir wollen unsere Hundehütten wieder mit Stroh bestücken, damit die Hunde gut durch den Winter kommen.

Die Hunde lieben es, wenn sie Stroh zum einkuscheln haben.

Der Verein Berner Sennenhunde in Not e.V. hat uns schon das erste Stroh im Wert von 500 €  gespendet. Vielen Dank!

Leider ist das Stroh auch in Rumänien teurer geworden.

Wir müssen das Stroh ca alle 4 Wochen auswechseln, damit es nicht schimmelt durch die Feuchtigkeit. Das Stroh kostet uns ca 420 € im Monat.

Bitte helfen sie uns, unsere Hunde bis einschließlich März mit ausreichend Stroh versorgen zu können.

Spenden bitte mit dem Betreff „Stroh“ auf unser Vereinskonto spenden.

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Vielen Dank!

Oktober 2020 – 420 € bezahlt durch Berner Sennenhunde in Not e.V.

November 2020 – 80 € anteilig bezahlt durch Berner Sennenhunde in Not e.V.,
Linda B.20 €, Rosemarie/Roland S. 200 €, Julia S. 5 €, Kerstin P. 25 €, Verena R. 90 €, €

Dezember 2020 – Verena R 30 €, Bettina R. 90 €. Siegrid T. 25 €.  Karin und Siegfried S. 50 €, Annette und Matthias S 20 €, Firma Oehrle 205 €

Januar 2021 – Firma Oehrle 420 €

Februar 2021 – Firma Oehrle 215 €,Eyleen M 30 €, Jessica H 25 €, Corinna R. 150 €

März 2021 – Melanie L. 50 €, Mara G. 195 €,  Elfriede S.  175 €, Andrea M  28,90 €

Vielen Dank für die Hilfe für unsere Hunde!

Hier die ersten Bilder von diesem Herbst/ Oktober 2020.

Update 10. März 2020

Bei unserem letzten Besuch haben wir auch wieder Stroh aufgefüllt. Wir hoffen, dass bald der Frühling kommt und eine schönere Zeit für die Hunde beginnt.

Danke nochmal an alle, die dies unseren Hunden ermöglicht haben!


Update 27. Januar 2020

Fleißig wird Stroh in den Zwingern oder Hütten ausgetauscht oder teils aufgefüllt.

Gerade Welpen finden dies immer sehr spannend und helfen auch gerne mit 🙂


Update 08. Januar 2020

Anbei ein paar Bilder aus unserem Tierheim. Die Hunde bekommen regelmäßig frisches Stroh.


In den Hallen legen wir es auch auf dem Boden aus, damit es insgesamt wärmer wird in der Halle. Zusätzlich dämmt es auch noch die Geräusche für die Hunde.

Danke an alle, die dies ermöglichen!


Update 22.Oktober 2019

Weitere Spenden für die Strohversorgung sind eingegangen. Vielen Dank! Unten im Beitrag ist der Spendeneingang dokumentiert.


Update 19. Oktober 2019

Das erste Stroh konnte im Tierheim verteilt werden. Es wird ein paar Tage dauern bis alle Hunde Stroh in ihren Liegeplätzen haben. Danke an die Spender!


Die Hunde sind immer sehr glücklich über das Stroh 🙂

Update 11.10.2019

Danke an die Spender. Der Oktober und November ist in der Strohversorgung gesichert. Spendenstand siehe unten im Text.


Liebe Tierfreunde,

wir hoffen, mit ihrer Hilfe unsere Hunde wieder mit ausreichend Stroh für die kalte Jahreszeit versorgen zu können.


Das Stroh ist für die Hunde sehr wichtig bei der Kälte und Nässe. Für unsere alten Hunde ist es zusätzlich wenigstens im Winter noch eine weiche Unterlage.

Wir möchten wieder in allen Hütten und teils in den Unterständen und Liegekörben Stroh legen.

 

Das Stroh muß ca alle 4 Wochen ausgewechselt werden, damit man verhindert, dass das Stroh schimmelt und weil ein Teil des Strohs auch immer wieder beim Säubern mit entfernt wird.

Die Bilder sind alle vom letzten und vorletzten Winter. Derzeit liegt nirgendwo Stroh im Tierheim.

Wir brauchen ca 270 € im Monat um das gesamte Tierheim mit Stroh ausstatten zu können.

Bitte helfen Sie unseren Hunden das kalte und nasse Wetter besser zu überstehen.

Spenden bitte mit dem Betreff „Stroh“ auf unser Vereinskonto überweisen.

Mira Tierhilfe e.V.
Raiffeisenbank Neustadt eG
IBAN: DE97 5706 9238 0000 3871 61
BIC: GENODED1ASN

Vielen Dank!

  • Oktober Spendeneingang: 270 € (Danke an Astried)
  • November Spendeneingang: 270 € (Danke an Astried)
  • Dezember Spendeneingang: 270 € (Danke an Sigrid, Kerstin, Siegfried, Karin und Britta)
  • Januar Spendeneingang: 270 € (Danke an Britta, Roland und Rosemarie)
  • Februar Spendeneingang: 270 € (Danke an Elfriede)
  • März Spendeneingang: 220 € (Danke an Rosemarie und Roland)
  • Die Tierschutzorganisation Berner Sennenhunde in Not e.V. hat 500 € für Stroh gespendet. Vielen Dank!

Ihr Mira Tierhilfe Team