Kira

  • Geburtsjahr : ca 2016
  • Größe : ca. 50 cm
  • Geschlecht :  Hündin
  • Gechipt : ja
  • Geimpft : ja
  • Kastriert : ja
  • Handicap : nein
  • Gesundheitspate: Michaela und Jörg stellen Kiras medizinische Versorgung  (z.B. Entwurmung, Ungezieferbehandlung) für 10 € im Monat sicher. Vielen Dank!
  • Futterpate :  Susanne B.  füllt  ihren Futternapf. Vielen Dank!
  • Impfpate:  Michael und Jörg sind Ihre Impfpaten. Vielen Dank !
  • Kontakts.schipper@mira-tierhilfe.de

Update Juni 2022

Bei Kira hat sich leider weiterhin nichts geändert. Fotografieren ist sehr schwierig bei Kira. Halt man ein Handy auf Kira bekommt sie Stress und versucht zu fliehen…

Update April 2021:

Kira ist leider weiterhin scheu. Wenn man ihr den Rücken zudreht kommt sie von hinten manchmal schnüffeln, aber sobald man sich bewegt oder umdreht,  springt sie weg.

Kira bräuchte hundeerfahrene Menschen die ihr die Zeit geben die sie braucht um Vertrauen zu fassen.

Update Juli 2020

Kira will weiterhin nichts von uns wissen, sie hält ein recht großen Abstand zu uns. Bilder von ihr zu machen ist daher recht schwierig. Mit anderen Hunden kommt sie sehr gut aus.

Beschreibung:

Kira konnten wir aus der Tötung in Bragadiru bei Bukarest herausholen. Kira  und viele andere Hunde wurden in Transportboxen auf einem Gelände ausgestellt. Wer an diesem Tag keinen neue Besitzer gefunden hat, wurde anschliessend getötet. Luiza nahm an dem Tag alle dort 35 ausgestellten Hunde bei sich auf.

Das hat allerdings in ihrem Tierheim zur Folge gehabt, dass viele der Hunde in sehr kleinen Zwingern leben mussten/müssen. Viele konnten schon durch Hilfe anderer Organisationen umziehen, aber Kira nicht.

Kira zeigt sich im Tierheim als scheuer Hund und weicht uns Menschen aus. Sie lebt in einem der kleinen Zwinger und  hat keine Möglichkeit dort herauszukommen. Die Zwinger haben keinen Außenauslauf.  Das bedeutet, dass sie schon seit vielen Monaten keine Sonne mehr auf Ihrem Fell gespürt hat. Leider sind die Außenzwinger alle belegt.

Wir denken, dass Kira derzeit nicht vermittelbar ist, da sie zu scheu ist. Wir suchen nun Paten für Kira und hoffen Kiras Lebensbedingungen verbessern zu können.


Weitere Bilder

Bilder vom Juni 2022

Bilder vom April 2021:

 

Bild vom Juli 2020

Bilder vom Juli 2018